Regelfrage zu Kärtchen mit "Wirtshaus am See"

Count, King & Robber II
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Safari
Carcassonne-Gott 04
Carcassonne-Gott 04
Beiträge: 2343
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Regelfrage zu Kärtchen mit "Wirtshaus am See"

Beitrag von Safari » Do 26. Okt 2017, 12:26

kettlefish hat geschrieben:
Fr 21. Apr 2017, 15:07
Carcassonne - Neue Edition - Fluss II:
In der 6. Erweiterung ist ein Flussplättchen mit Wirtshaus am See. Dieses Wirtshaus hat ein gelbes Strohdach und ist das Spiegelbild von dem Bauernhaus auf der Schweinewiese. Das Wirtshaus am See in der 1. Erweiterung ist komplett unterschiedlich und hat ein rotes Dach.
Wirtshaus am See.jpg
Wirtshaus am See.jpg (15.37 KiB) 229 mal betrachtet
Wirtshaus am See.jpg
Wirtshaus am See.jpg (15.37 KiB) 229 mal betrachtet
[Quelle]
Ist das jetzt tatsächlich ein Wirtshaus am See, das entsprechend der Regeln der ersten Erweiterung angeleg werden muss, oder ist der See nur dekoratives Beiwerk? Und: Wenn es also ein Wirtshaus sein sollte, zählt es dann für die Leipzig-Erweiterung nicht als Bauernhof?
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Benutzeravatar

PhilippJConrad
Carcassonne-Überflieger
Carcassonne-Überflieger
Beiträge: 79
Registriert: So 15. Nov 2015, 13:00

Re: Regelfrage zu Kärtchen mit "Wirtshaus am See"

Beitrag von PhilippJConrad » Do 26. Okt 2017, 12:35

Ich zitiere mal aus der offiziellen Regel (für die 2. Edition):
Das Wirtshaus (Erw. 1) und der Vulkan (Erw. 3) auf den Flussplättchen haben die gleiche Bedeutung wie in den Erweiterungen. Die Schweineherde hat die gleiche Auswirkung wie ein Schwein auf der Wiese (Erw. 2). Spielt ihr ohne die entsprechenden Erweiterungen, haben diese Symbole keine Bedeutung.
Deshalb handelt es sich um ein - warum auch immer, optisch anders dargestelltes - Wirtshaus. Also sollte es für "Die Märkte von Leipzig" keine Rolle spielen.
Zuletzt geändert von PhilippJConrad am Do 26. Okt 2017, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

marcel54321
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 514
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 17:19

Re: Regelfrage zu Kärtchen mit "Wirtshaus am See"

Beitrag von marcel54321 » Do 26. Okt 2017, 12:52

Ich persönlich empfinde es eher als einen "Stall mit einem kleinen See", würde es also auch bei einem Spiel nicht als Wirtshaus werten.

Benutzeravatar

PresetM
Carcassonne-Gott 05
Carcassonne-Gott 05
Beiträge: 3200
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 09:02

Re: Regelfrage zu Kärtchen mit "Wirtshaus am See"

Beitrag von PresetM » Do 26. Okt 2017, 20:17

Und schon wieder eine Gurke. Ist mir bis jetzt nicht bekannt gewesen, da ich ja die 2. Edition im Wesentlichen nicht besitze.
Aber das darf nicht passieren, dass regelrelevante Graphik falsch ist. Sowas führt regelmäßig zu völlig vermeidbaren Debatten. HiG sollte das schleunigst korrigieren (so wird aus dem Plättchen dann wenigstens ein Sammlerobjekt ;-) ).
Was nun die Regelauslegung angeht, sehe ich das so, wie es Philipp schon beschrieben hat. Nur so vermeiden wir weitere Irritationen.
„Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, dass ihm die Idee nicht ganz klar ist.“ Gilbert Keith Chesterton
„Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“ Mark Twain

Benutzeravatar

Themen Autor
Safari
Carcassonne-Gott 04
Carcassonne-Gott 04
Beiträge: 2343
Registriert: Do 16. Mai 2013, 01:02

Re: Regelfrage zu Kärtchen mit "Wirtshaus am See"

Beitrag von Safari » Mo 30. Okt 2017, 01:48

Danke Philipp und PresetM, so ist in der Tat die Regel (hab ich später dann auch einmal nachgelesen). Persönlich empfinde ich es aber wie Marcel... :D
Liebe Grüße

Safari

(\__/)
(O.o )
(> < )
Das ist Häschen. Kopiere Häschen in deine Signatur um ihm zu helfen, die ganze Welt zu bevölkern.

Antworten

Zurück zu „Graf, König & Konsorten II“