Der Graf von Carcassonne

The Count of Carcassonne
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
Urs
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 9
Registriert: So 13. Jan 2013, 19:54

Der Graf von Carcassonne

Beitrag von Urs » So 13. Jan 2013, 21:56

Wir spielen ab und zu mit der Erweiterung "Der Graf von Carcassonne", bei der die klassische Startkarte durch die 3x4 Stadt Carcassonne ersetzt wird.

Wir haben uns gefragt, ob diese "Startstadt" für die angrenzenden Wiesen ebenfalls als abgeschlossene Stadt zählt, und somit 3 Punkte (4 mit Schwein) gibt oder nicht.
Zuletzt geändert von kettlefish am Fr 18. Jan 2013, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 3668
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von maik63de » So 13. Jan 2013, 22:04

Gute Frage, ich reiche mal das Zepter an unsere Regelmeister weiter... :-?
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Christian H.
VIP
VIP
Beiträge: 173
Registriert: So 6. Jan 2013, 14:20

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von Christian H. » So 13. Jan 2013, 22:11

Hi,

ja, die Städte ringsum die Stadt von Carcassonne gelten ebenfalls als normale Städte.
Die große Stadt an sich aber nicht.

Gruß
Christian

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6329
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von kettlefish » So 13. Jan 2013, 22:13

Also ich passe für's erste auch.

Da ich letzte Woche HiG nicht erreicht hab, werde ich kommende Woche diese Frage mit abfragen.

Nun gut, Christian H. war schneller.
Dennoch steht es nicht konkret in dem Regelwerk mit drin.

Benutzeravatar

Christian H.
VIP
VIP
Beiträge: 173
Registriert: So 6. Jan 2013, 14:20

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von Christian H. » So 13. Jan 2013, 22:24

... das Sondergebiet ist in Form einer Stadt in die Landschaft integriert, damit es optisch gut passt, warum sollte das als geschlossene Stadt gelten??
Argument dagegen ist die Erweiterung mit dem König: der Spieler der die größte Stadt im Spiel schliesst bekommt das Königsplättchen. Es dürfte erst dann einer bekommen, wenn die neue größte Stadt größer (= aus mehr Plättchen besteht) ist als die Startstadt.

Sucht doch mal nicht dort, wo es nix zu suchen gibt. ~X(

Benutzeravatar

Themen Autor
Urs
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 9
Registriert: So 13. Jan 2013, 19:54

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von Urs » Mo 14. Jan 2013, 08:52

Christian H. hat geschrieben:ja, die Städte ringsum die Stadt von Carcassonne gelten ebenfalls als normale Städte.
Das war für uns klar.
Christian H. hat geschrieben:Die große Stadt an sich aber nicht.
Das nicht, danke für die Klärung.
Christian H. hat geschrieben:... das Sondergebiet ist in Form einer Stadt in die Landschaft integriert, damit es optisch gut passt, warum sollte das als geschlossene Stadt gelten??
Weil in den Regeln weder eindeutig stand, dass es zählt noch dass es nicht zählt. Und weil es eben die Form einer Stadt hat..
Christian H. hat geschrieben:Argument dagegen ist die Erweiterung mit dem König: der Spieler der die größte Stadt im Spiel schliesst bekommt das Königsplättchen. Es dürfte erst dann einer bekommen, wenn die neue größte Stadt größer (= aus mehr Plättchen besteht) ist als die Startstadt.
Das hätte man ja elegant so lösen können, dass die Königskarte nur für Spielerstädte vergeben wird, die Startstadt also nicht gezählt hätte.
Christian H. hat geschrieben:Sucht doch mal nicht dort, wo es nix zu suchen gibt. ~X(
Kein Grund sich die Haare zu raufen. Die Frage ist halt im Laufe des Spiels aufgetaucht und da ich dachte, hier sei der Ort Regelfragen zu stellen, tat ich dies.

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6329
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von kettlefish » Mo 14. Jan 2013, 14:30

Tel. mit HiG - Georg Wild:

Wiesenwertung der Bauern:
Ja, die Stadt Carcassonne zählt je Wiese 3 Punkte (4 Punkte mit Schwein) so wie andere fertige Städte auch. Das gleiche gilt auch wenn auf der Wiese ein Gutshof steht.

Benutzeravatar

Christian H.
VIP
VIP
Beiträge: 173
Registriert: So 6. Jan 2013, 14:20

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von Christian H. » Di 15. Jan 2013, 21:36

Urs hat geschrieben: ....
Christian H. hat geschrieben:Sucht doch mal nicht dort, wo es nix zu suchen gibt. ~X(
Kein Grund sich die Haare zu raufen. Die Frage ist halt im Laufe des Spiels aufgetaucht und da ich dachte, hier sei der Ort Regelfragen zu stellen, tat ich dies.

Hi Urs,
ich hab nicht dich im speziellen gemeint. :ymblushing:
Natürlich darf hier jeder fragen und hoffentlich wird auch jedem geholfen. Ich befasse mich jetzt schon einige Jahre mit den Regeln und hab so einiges dabei erlebt. Ich finde es interessant auf welche Fragen oder Probleme einige Spieler kommen ... gutes Beispiel ist auch, dasss jemand gefragt hat, ob er eine Brücke als Kreuzung über eine andere Brücke setzen kann. Einige Dinge kann man auch durch Logik veruschen .... dachte ich, aber auch der Verlag belehrt mich immer wieder aufs Neue, dass nicht alles logisch sein muss.

Genauso hier, ein Sondergebiet, das von Anfang an fertig ist, wird als Stadt gewertet, wie eine Spielerstadt. Aber beim König wird das nicht wie eine Spielerstadt gewertet ... das verstehe einer wer will.

Du bist recht herzlich eingeladen weiter fragen zustellen oder aber auch eine andere Meinung wie die offiziellen Regeln zu haben und jene zu diskutieren.

Gruß
Christian H.

Benutzeravatar

kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6329
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von kettlefish » Di 15. Jan 2013, 21:58

Ja mal sehn was Georg Wild und ich uns demnächst für neue FAQ's ausdenken.... :))

Benutzeravatar

Themen Autor
Urs
Carcassonne-Spieler
Carcassonne-Spieler
Beiträge: 9
Registriert: So 13. Jan 2013, 19:54

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von Urs » Di 15. Jan 2013, 22:37

Christian H. hat geschrieben:ich hab nicht dich im speziellen gemeint. :ymblushing: Du bist recht herzlich eingeladen weiter fragen zustellen oder aber auch eine andere Meinung wie die offiziellen Regeln zu haben und jene zu diskutieren.
Kein Problem, um mich zu vertreiben muss man schärferes Geschütz als Haareraufen auffahren :-P
kettlefish hat geschrieben:Wiesenwertung der Bauern:
Ja, die Stadt Carcassonne zählt je Wiese 3 Punkte (4 Punkte mit Schwein) so wie andere fertige Städte auch. Das gleiche gilt auch wenn auf der Wiese ein Gutshof steht.
Tipp topp, danke für die offizielle Antwort.

Benutzeravatar

bonsom
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1282
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 21:02

Re: Der Graf von Carcassonne

Beitrag von bonsom » Mi 16. Jan 2013, 00:18

"die Stadt Carcassonne zählt je Wiese 3 Punkte (4 Punkte mit Schwein) so wie andere fertige Städte auch"
So stands auch schon in CAR_6.1 (S. 38, Regel 64) oder jetzt in CAR_6.2 (S. 36, Regel 65)!
Und auch schon in CAR_5.0B4 (S. 29, Regel 62).
Was man nicht bespricht, das bedenkt man auch nicht richtig. J.W.v. Goethe

Antworten

Zurück zu „Der Graf von Carcassonne“