Der Graf von Carcassonne

The Count of Carcassonne
Gesperrt
Benutzeravatar

Themen Autor
maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 3672
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:

Der Graf von Carcassonne

Beitrag von maik63de » Mo 22. Okt 2012, 19:34

Die dritte Mini-Erweiterung für Carcassonne besteht aus 12 Landschaftskarten und einer Holzfigur. Die Karten werden zu Beginn des Spieles zur Stadt Carcassonne ausgelegt. Die Spieler können im Laufe des Spieles Gefolgleute in die verschiedenen Stadviertel einsetzen und diese dann bei Wertungen zurück ins Spiel bringen. Damit können Wertung noch gedreht werden und es gibt sich manch überraschende Situation. Der Graf blockiert jeweils eines dieser Viertel und verhindert so, dass die Gefolgleute eingesetzt werden.

Der Graf von Carcassonne ist einzeln nicht mehr erhältlich, wurde aber mittlerweile in die 6. Carcassonne-Erweiterung »Graf, König und Konsorten« aufgenommen.

Der Graf von Carcassonne: Spielerzahl: 2-5/6, Alter: ab 8 Jahren, von Klaus-Jürgen Wrede, Grafik: Doris Matthäus, nicht mehr erhältlich

Inhalt: • 12 Landschaftskarten als Startkarten • 1 Graf • 1 Spielregel

373
Flagge Sprache Verlag/Übersetzer Jahr Bemerkung Google Drive Dropbox
Bild Deutsch HiG 2004 GoogleDrive Dropbox
Bild Englisch Rio Grande Games 2004 GoogleDrive Dropbox
Bild Französisch ludivers.ch 2004 GoogleDrive Dropbox
Bild Niederländisch 999Games 2004 GoogleDrive Dropbox
Bild Ungarisch Thaur 2004 GoogleDrive Dropbox
Bild Norwegisch Nils Håkon Nordberg 20?? GoogleDrive Dropbox
Bild Tschechisch Chmura 20?? GoogleDrive Dropbox
Texte und Bilder © Hans im Glück-Verlag
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Gesperrt

Zurück zu „Der Graf von Carcassonne“