HiG-Chat - Fragen/Antworten - Brücken,Burgen,Basare

Bridges, Castles, and Bazaars
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6345
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Kontaktdaten:

HiG-Chat - Fragen/Antworten - Brücken,Burgen,Basare

Beitrag von kettlefish » Fr 28. Dez 2012, 03:10

Hier folgen nun Fragen in BLAU und Antworten in SCHWARZ aus dem HiG-Chat:
In ROT werde ich offene Punkte / Ungeklärtheiten aufführen als Anmerkungen:
Enrico, 06.12.2012 22:30:
Hallo,
Ich habe die Brücken, Burgen und Basare - Erweiterung und frage mich, ob ein basar auf einer Straße, genauso wie eine Kreuzung zu sehen ist und mit somit eine Strasse fertig gestellt werden kann?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar,

Gruß,
Enrico
Christian H., 07.12.2012 10:04:
Hi Enrico,
wenn die Grundfläche des Jahrmarktes/Basars die Straße trennt, dann ja, dann ist die Straße dort zu ende. Ich schreibe das so wegen einer Karte, auf der die Straße vom Fahnenmast grafisch unterbrochen wird, weil der räumlich gesehen davor steht, was aber eben nur grafisch so ist, nicht regeltechnisch. Da ist es ein Kreisverkehr um den Jahrmarkt.

Gruß
Christian H.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6345
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Kontaktdaten:

Re: HiG-Chat - Fragen/Antworten - Brücken,Burgen,Basare

Beitrag von kettlefish » Mo 31. Dez 2012, 03:12

Hier folgen nun Fragen in BLAU und Antworten in SCHWARZ aus dem HiG-Chat:
In ROT werde ich offene Punkte / Ungeklärtheiten aufführen als Anmerkungen:
Tina, 19.03.2012 23:53:
Hallo an alle Carcassonne Verrückten,

es haben sich bei uns ein paar Fragen angehäuft, kann mir jemand helfen?

1. kann man auf eine Burg nur einen "einfachen" Gefolgsmann setzen oder auch einen "doppelten" oder einen Wagen oder Bürgermeister?

2. wenn man eine Burg baut in der man schon einen Gefolgsmann drin hatte kann man dann die Burg bauen und noch einen anderen Gefolgsmann auf die gelegte Karte setzen? z.B. auf einen Weg?

3. bei dem Teilchen wo ein Kloster in einer Stadt abgebildet ist, muss man sich entscheiden, ob man sich aufs Kloster stellt oder in die Stadt? oder gehört einem automatisch das Kloster wenn einem die Stadt gehört? und wenn einem schon die Stadt gehört an die man dieses Klosterstadtteil anbaut, darf man dann noch ein Männchen drauf stellen? eigentlich darf man sich ja nur indirekt anbauen...

daaaaaaanke im Voraus Lieben Gruß Tina
Marion, 20.03.2012 10:40:
Hi Tina,

zu 1: Der Bürgermeister darf nur in eine Stadt. Der Wagen darf nur auf eine Straße, Stadt, Kloster. (Bürgermeister und Wagen werden bei Wertung "wie Gefolgsmann" behandelt. - Die "echten" Gefolgsmänner (GFM) sind der kleine und der große GFM. - Somit dürften nur die "echten" GFM eine Mini-Stadt in eine Burg umwandeln. - So sehe ich das jedenfalls.

zu 2: ??

zu 3: Das Kloster auf dem Stadtgebiet - Wenn die Stadt von einem GFM (großer, kleiner, Bürgermeister, Wagen) besetzt ist, besteht nur die Möglichkeit den GFM auf's Kloster zu stellen und nach den normalen Regeln ein Kloster zu bauen.
Wenn die Stadt noch nicht besetzt ist, hat man die Wahl - Stadt bauen oder Kloster bauen. Wichtig ist hier: wo steht der GFM
- direkt auf dem Kloster, dann wird das Kloster gebaut und die Stadt ist weiterhin unbesetzt.
- direkt auf dem Stadtgebiet, dann wird die Stadt gebaut und das Kloster bleibt ungenutzt.

Ich hoffe, ich konnte Dir zum Teil weiterhelfen.
Gruß Marion
Marion, 20.03.2012 11:18:
Hi Tina,
ich habe mich in Punkt 1 geirrt.
In den Gesamt-Regeln der Big-Box 2010 steht folgendes:
Eine Burg kann auch mit Wagen gebaut werden.
Steht ein Bürgermeister auf der Burg, bekommt er keine Punkte für die Burg, weil es dort niemals ein Wappen gibt.
Gefolgsleute: kleiner und großer Meeple, Bürgermeister und Wagen. (Anleitung der BigBox 2010).
Christian H., 20.03.2012 22:42:
Hi Tina,

wie Marion schon geschrieben hat kann man eine Burg mit jedem GFM bauen, auch mit dem Wagen, außer mit dem Bürgermeister. Bedingung für Punkte durch den Bürgermeister ist mind. 1 Wappen in der Stadt.

Wenn du einen GFM auf einem Plättchen mit einer halbrunden Stadt hast und dort ein weiteres Plättchen anlegst mit einer halbrunden Stadt, dann kannst du ganz normal einen GFM setzen. Erst wenn geprüft wird, ob die Stadt zu ist, dann entscheidest du dich ob du daraus eine Burg machen willst. Die Reihenfolge kannst du dir auch in Zugablaufplan ansehen. Dann wird das klarer.

Wenn du das Plättchen (Stadt mit eingeschlossenem Kloster) an eine Stadt anlegst, in dem ein anderer Spieler die Mehrheit hat, dann kannst du auf das Kloster setzen, so als wenn einer die Wiese hat und du ein normales Kloster gezogen hast. Das sind zwei voneinander getrennte Gebiete. Du kannst den GFM ja seitlich hinstellen, damit man das besser sieht.

Gruß
Christian H.

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6345
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Kontaktdaten:

Re: HiG-Chat - Fragen/Antworten - Brücken,Burgen,Basare

Beitrag von kettlefish » Fr 4. Jan 2013, 21:19

Hier folgen nun Fragen in BLAU und Antworten in SCHWARZ aus dem HiG-Chat:
In ROT werde ich offene Punkte / Ungeklärtheiten aufführen als Anmerkungen:
Leijona, 21.08.2011 21:21:
Hallo CC-Gemeinschaft
2 Fragen haben sich auch bei mir aufgetan, die beide mit der Burg [8.Erw.] aufgetreten sind.

1.)
Regel = Die Burg kann nur entstehen, wenn 2 Stadtteile nicht ausgewertet werden sondern "umfunktioniert" werden.
Die Foto-Beispiele beziehen sich auf "Ellipsen-Mini-Städte".
Was aber ist mit den Stadtteilen, die z.B. wie eine "Harry-Potter-Mütze" aussehen?
M.M.n. zählt SO eine "Verbindung" auch als Ministadt, da kein Wappen drin ist und jene auch nur aus 2 Teilen besteht und damit "burgfähig" ist.
Liege ich da richtig?

2.)
Ich habe eine Burg erbaut.
Niemand konnte sie mir zuvor "kaputt" machen. (6 Umgebungsfelder quasi zuvor abgesichert.)
Nun wird eine richtig große Stadt (Bsp. 39 Siegpunkte), die an meiner Burg angrenzt, deren Statthalter ich ebenfalls bin, fertig gestellt.
Ist es tatsächlich so zu verstehen, dass ich - da Burgherr+Stadthalter - unmittelbar auf einen Schlag 78 SP bekomme?

Viele Grüße...
- Leijona -
Hallo Leijona,
leider muss ich dir bei ersterem sagen, ja es gilt nur für zwei halbe Linsen, die zusammen eine linsenförmige Stadt ergeben, die durch das Burg-Plättchen komplett überdeckt wird.

Bei Zweitens kann ich dir sagen, selbst wenn du alle drei Burgen um die Stadt gebaut hättest und dann noch die Mehrheit hast bekommst du eben 4mal die Punkte. Selbst wenn keiner die Punkte für die Stadt erhält (weil der Drache den GFM vorher frisst o. ä.), die Burgen kopieren die Punkte der Gebiete die geschlossen werden, egal, ob ein Spieler Punkte dafür erhält oder nicht.
Gruß
Christian H.
Leijona, 22.08.2011 14:42:
Hi, Namensvetter
Danke für die schnelle Antwort.
Dann hatten wir bei Frage2 tatsächlich regelkonform gespielt.

Ich habe für ALLE noch eine Anmerkung bzw. eine "Spielvariante" als Tipp: Basarvariante II

Wir haben das letztens nämlich immer so gespielt:
1.) Basarbildkarte aufdecken und anlegen
2.) Es wird bloß EINE Basarkarte aufgedeckt, über die dann verhandelt wird.
3.) Der amtierende Spieler gibt ein erstes Gebot ab.
4.) Reihum geben dann die Anderen ihr Gebot ab (oder steigen aus)
5.) Der amtierende Spieler hat am Abschluss die Entscheidungshoheit (kaufen oder weggeben und die dementsprechende Punkteaddition)
6.) Als "Belohnung" wird die Karte vom Gewinner dann sofort (nach den normalen Regeln/Vorlagen) angelegt.
7.) Danach geht die Runde normal weiter mit dem regulären Spieler, der nach dem amtierenden an der Reihe ist.

Die Variante hat vor allem bei (nur) zwei Spielern den Vorteil, dass ein schönes Feilschen möglich ist und keiner etwas "gratis" bekommt.
Gruß - Leijona

Benutzeravatar

Themen Autor
kettlefish
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6345
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:37
Kontaktdaten:

Re: HiG-Chat - Fragen/Antworten - Brücken,Burgen,Basare

Beitrag von kettlefish » So 13. Jan 2013, 13:56

Hier folgen nun Fragen in BLAU und Antworten in SCHWARZ aus dem HiG-Chat:
In ROT werde ich offene Punkte / Ungeklärtheiten aufführen als Anmerkungen:
Dominik, 07.03.2011 12:36:
Hallo erstmal,... jedoch habe ich auch noch ein paar:

1. Wird die Straße durch einen Basar unterbrochen, oder geht die Straße weiter?
......
vielen lieben Dank schon mal im voraus.
Christian H., 07.03.2011 12:53:
....
Ja der Basar trennt die Straßen. Ist zwar kein besetzbares Gebiet, aber ein Gebiet, welches eine Sonderrunde bewirkt.
....
Gruß
Christian H.

Antworten

Zurück zu „Brücken, Burgen & Basare“